Zur Startseite  
Terminfinder
Ausstellungen

Präsentationen im bauhaus.labor
02. April - 06. Februar

Kategorie: Ausstellung
"Unsere Schönsten" ... Bilderbibeln
31. Mai - 01. März 09:00 - 17:00

Kategorie: Ausstellung
ABC. Avantgarde - Bauhaus - Corporate Design
06. September - 02. Februar

Kategorie: Ausstellung
Arbeitsprobe VI "Man soll den Fisch nicht vor dem Vogel loben"
07. November - 25. April

Kategorie: Ausstellung
Specials

FSJ Kultur im Gutenberg-Museum

Wir bieten im Gutenberg-Museum zum April und September ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ) an.

Informationen über die FSJ-Plätze im Druckladen (Museumspädagogik) finden Sie hier.

Informationen über den FSJ-Platz in der Öffentlichkeitsarbeit finden sie hier.

Freundeskreis Gutenberg

Seien Sie dabei im Freundeskreis Gutenberg!

 E-Mail schreiben  | Sitemap  | Druckversion |   |    | Das Gutenberg-Museum auf Facebook Hier twittert das Museum Hier RSS-Feed des Museums abonnieren | 08.12.2019
Sie sind hier :  Einrichtungen >  Druckladen/Museumspädagogik > 

Die Angebote der Museumspädagogik im Gutenberg-Museum

Druckladen und
Lebendiges Museum

Das Gutenberg-Museum in Mainz bietet zahlreiche museumspädagogische Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an – zum Beispiel Workshops und spezielle Führungen durch unsere Dauerausstellung sowie durch die wechselnden Sonderausstellungen. In offenen Werkstattbereichen können einzelne Besucher, Kleingruppen oder Schulklassen die Geschichte der Schrift, des Schreibens, des Drucks und der Drucktechniken sowie vielfältige kultur- und kunstgeschichtliche Aspekte kennenlernen.

Mit dem Druckladen und mit den Werkstätten im Museum bieten wir die einzigartige Gelegenheit für Jung und Alt, selbst tätig zu werden und vielfältige handwerkliche Techniken rund um das Buch unter sachkundiger Anleitung nachzuvollziehen oder aber eigene Formen und Wege des künstlerischen Ausdrucks zu erproben.

Regelmäßig ergänzen Sonderveranstaltungen unser museumspädagogisches Basisprogramm: So finden beispielsweise an den Wochenenden Familientage mit eigens auf junge Familien zugeschnittenen Veranstaltungen statt. Senioren werden ebenso angesprochen wie neugierige Anfänger und Fortgeschrittene, die in Wochenend- und Ferienworkshops zur Papierherstellung, zum Buchdruck und Buchbinden sowie zu den grafischen Techniken eigene Erfahrungen mit den im Gutenberg-Museum vermittelten Inhalten sammeln wollen.

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Annette Ludwig
Direktorin des Gutenberg-Museums

Susanne von Hübschmann
Kurt-Martin Friedrich
Leitung Druckladen/ Museumspädagogik

>> Broschüre Erlebnis Museum - Pädagogische Angebote in Mainz und Umgebung

>> was ist der Druckladen

 


Share |

Termine

Termine

Seite 1 von 1 1

Arbeitsprobe VI "Man soll den Fisch nicht vor dem Vogel loben"
07. November - 25. April

Kategorie: Druckladen

Seite 1 von 1 1

Kontakt

Kontakt

Susanne von Hübschmann
Kurt-Martin Friedrich
Druckladen/Museumspädagogik
Tel. 06131 - 12 26 86
E-Mail: gm-druckladen(at)stadt.mainz.de


Druckladen
Liebfrauenplatz 5 / Eingang Seilergasse 1
Tel. 06131/12-26 86
Fax. 06131/12-34 88
55116 Mainz
E-Mail: gm-druckladen(at)stadt.mainz.de



Die Öffnungszeiten des Druckladens:
Mo. - Fr. 9-17 Uhr,
Sa. 10-15 Uhr und nach Vereinbarung.
Sonn- und feiertags, Fastnacht und Silvester geschlossen.

 

 

 

 


 
 
News
> News-Archiv
Presse

... Hier finden Sie Presseinformationen über das Gutenberg-Museum

 
top | Gutenberg-Museum Mainz - Liebfrauenplatz 5 - 55116 Mainz | Impressum | © 2008